Weihnachtsbeleuchtung in der Fußgängerzone

Es ist geschafft! Nach umfangreichen Vorbereitungen werden in diesem Jahr in der Fußgängerzone neue Überspanner montiert. Passend zu den Sternen an den Antikleuchten wird jetzt der Wismarer Weihnachtsstern als Ganzes leuchten.

Pünktlich mit der Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 22.11.2021 wird die Fußgängerzone weihnachtlich erstrahlen.

Für die neuen Überspanner Weihnachtsbeleuchtung wurden alle Haken an den Hausfassaden neu gesetzt und neue Seile gespannt. Bedanken möchten wir uns bei den Hauseigentümern, die uns die Erlaubnis zum Anbringen der Haken gegeben haben sowie für die tatkräftige Unterstützung der Statiker von der B+J Engineering GmbH und der Tecklenborg, Kegel GmbH aus Wismar.

Die Anfertigung der Überspanner mit unserem Wismarer Weihnachtsstern erfolgte nach den Vorgaben des Lichtdesigners durch die Firma KM Concept aus Wien.

Vorausgegangen waren mehrere Beratungen der Arbeitsgruppe Weihnachtsbeleuchtung unter Federführung des EVB Wismar.

Die AG setzt sich zusammen aus dem Bürgermeister, dem Senator für Bauwesen und kommunale Betriebe, dem Lichtdesigner, Vertretern aus den Fraktionen der Bürgerschaft, der Wismarer Wirtschaftsgemeinschaft, Wismars Lieblinge, einer jungen Marketingfirma und Fachämtern der Stadtverwaltung.

Unsere Weihnachtsbeleuchtung ist eine ganz besondere, denn aus dem Gitter der Wasserkunst wurde das Sternmotiv entwickelt!

(Anne-Greeth Knuth- Studentin)

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Auch ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter des EVB, Elektro- und Straßenunterhaltung, die das Projekt umgesetzt haben!

Foto: Christoph Meyer (Paperheroes)

Neue Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt

"Wismarer-Weihnachtsstern"

 

Foto: N. Hollatz

Der "Wismarer-Weihnachtsstern" ist in einer Arbeitsgruppe speziell für die Wismarer Altstadt entwickelt worden. Mitglieder der Arbeitsgruppe sind die Hochschule Wismar (Fakultät Gestaltung, Bereich Lichtdesign), die "Wismarer Wirtschaftsgemeinschaft", "Gute Adressen Wismar", Stadtwerke Wismar und mehrere Fachämter der Stadtverwaltung.

In guter und konstruktiver Zusammenarbeit, insbesondere mit der Hochschule Wismar, Herrn Prof. Römhild, und dem jetzigen freien Mitarbeiter, Herrn Grapentin, entstand ein für Wismar einzigartiges Motiv für die Weihnachtsbeleuchtung. Die technische Umsetzung und Fertigung der Wismarer Weihnachtssterne erfolgte durch die Firma KM-Concept in Wien.

Mit feinfühliger Gestaltung ist ein Lichtobjekt entstanden. Inspiriert durch die Wasserkunst, fügt sich der Weihnachtsstern harmonisch in die Straßenzüge der historischen Altstadt ein. Montiert an den historischen Antikleuchten wird die Altstadt in eine weihnachtliche Stimmung versetzt.

Die Finanzierung der Weihnachtssterne erfolgt über Sponsoring und Spenden. Die Anschubfinanzierung der ersten Weihnachtssterne erfolgte über den EVB.

Die ersten Spenden und Zuwendungen über Sponsoring sind eingegangen. Herzlichen Dank dafür!

Bitte unterstützen auch Sie uns mit Ihrer Spende oder über Sponsoring dabei, die Altstadt in der Adventszeit mit vielen Sternen auszustatten.

Spendenkonto

Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

IBAN: DE14 1405 1000 1006 0130 20

BIC: NOLADE21WIS

Verwendungszweck: Spende Weihnachtsstern

 

Foto: N. Hollatz

Sie möchten es ganz genau wissen?

Defektes Schild, Schlagloch, Straßenlampe, Ampel oder Stadtmobiliar entdeckt?

Wismarer Weihnachtsstern

Sie möchten es ganz genau wissen?

Alle Satzungen und Gebühren haben wir für Sie auf einen Blick zusammengestellt.

Mehr erfahren
Wismar Stadtpflege Mängelformular

Defektes Schild, Schlagloch, Straßenlampe, Ampel oder Stadtmobiliar entdeckt?

Dann sagen Sie es uns. Rufen Sie uns an unter (03841) 749-0 oder nutzen Sie unser Formular oder die neue App!

Mehr erfahren

Wismarer Weihnachtsstern

Die neue Beleuchtung zur festlichen Weihnachtszeit

Mehr erfahren