Umrüstung der Wegebeleuchtung in Wismar Kuhweide / Dendrologischer Lehrgarten auf LED-Technik

EU

Die Park-und Grünanlage Kuhweide /Dendrologischer Lehrgarten befindet sich am Altstadtrand von Wismar und stellt  für Fußgänger und Radfahrer eine wichtige  Wegebeziehung von der Altstadt  zur Hochschule Wismar, zum Freizeitbad „wonnemar“ und zum Wohngebiet Friedenshof dar. Außerdem ist der  Radweg in dieser Parkanlage Bestandteil des überregionalen „Ostseeküsten-Radweg“, der von vielen Radtouristen und Einheimischen genutzt wird.

Die Parkanlage selbst dient der Erholung und hat durch die zahlreichen Bänke  eine angenehme Aufenthaltsfunktion.

Entlang dieser Wege stehen 70 Lampen, die durch neue LED-Leuchten ersetzt werden. Dieses Vorhaben wird aus dem  „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“  (EFRE)  mit 50%  gefördert.  Die Gesamtkosten dieser  Umrüstung betragen ca.  28.000,00 €.

Diese Maßnahme ist ein Beitrag zur Umsetzung des Aktionsplanes Klimaschutz, der von der Europäischen Union zur Reduzierung der Treibhausgase initiiert wurde.

Mit den neuen LED-Leuchten in der Kuhweide / Dendrologischer Lehrgarten  wird    eine Energieeinsparung  von  13.164 KWh/ Jahr erreicht, das bedeutet eine Einsparung von 36 % und eine  CO²- Einsparung: 7,9 t/Jahr.

 

Bis Ende des Jahres werden die 70 LED-Leuchten durch die Mitarbeiter des EVB montiert.

 

(1) EU-Emblem unter http:// publications.europa.eu/code/de/de-5000100.htm

Defektes Schild oder Schlagloch entdeckt?

Sie möchten es ganz genau wissen?

Wismar Stadtpflege Mängelformular

Defektes Schild oder Schlagloch entdeckt?

Dann sagen Sie es uns. Rufen Sie uns an unter (03841) 749-0 oder nutzen Sie unser Formular oder die neue App!

Mehr erfahren

Sie möchten es ganz genau wissen?

Alle Satzungen und Gebühren haben wir für Sie auf einen Blick zusammengestellt.

Mehr erfahren